Politikcoach Katja Wolter im Politikcoaching und Politikberatung

Wer arbeitet alles für und mit uns?

Katja Wolter

DGSv-zertifiziert

Katja Wolter ist DGSv-zertifizierte Beraterin, Coach, Supervisorin

Sie wollen Informationen zu den Angeboten?

Klicken Sie hier:

Über Katja Wolter

  • seit 2013    Steinbeis-Forschungszentrum Institut für Ressourcen-Entwicklung,
    Greifswald, Leiterin  / Organisationsberaterin / Coach
  • seit 2011     Dozentin / Trainerin für verschiedene Universitäten
  • 2012-2014  BioCon Valley GmbH, Greifswald
  • 2009-2011  Sales & Service Research Center, Steinbeis Hochschule, Projektleiterin Büro Hamburg
  • 2008-2009   Deutsche Entertainment AG, Berlin, Director Finance & Controlling
  • 2002-2007   Rundfunk Berlin-Brandenburg, Potsdam/Berlin, Referentin des Verwaltungsdirektors
  • 2000           Deutsche Börse Systems, Frankfurt am Main, Diplomandin

Politisches Engagement Katja Wolter:

  • seit 2019 Mitglied des Aufsichtsrats der Stadtwerke Greifswald
  • seit 2019 gewähltes Mitglied derBürgerschaft Greifswald
  • 2017-2019 als Nachrückerin in der Bürgerschaft der Stadt Greifswald aktiv
  • seit 2013 Mitglied des Wirtschaftsausschusses der Stadt Greifswald
  • 2011-2013 Mitglied des Wirtschaftsausschusses des Landkreises Vorpommern-Greifswald

Studium Katja Wolter:

  • Universität Kassel: Master Mehrdimensionale Organisationsberatung
  • Hochschule Stralsund / John Moores University (England): Betriebswirtschaftslehre, Abschluß Diplom.

Interesse geweckt? Melden Sie sich gern bei mir!

Netzwerkpartnerinnen und Netzwerkpartner

  • Silberfuchs-Verlag in Tüschow und Hamburg: Die Kulturwissenschaftlerinnen, Corinna Hesse und Antje Hinz, haben zahlreiche, mehrfach prämierte Medien-Produktionen realisiert und exzellente Referenzen. Der Silberfuchs-Verlag ist ein Wissensverlag, Mediendienstleister und Labor für gesellschaftliche und kulturelle Wertschöpfung in Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern.
  • Kreative MV: Netzwerk der Kreativ- und Kulturwirtschaft in mecklenburg-Vorpommern
  • Projekt:raum in Rostock: Wer in Rostock ist und für ein paar Stunden einen Schreibtisch braucht, der kann sich bei Veronika Schubring vom projekt:raum melden. Dort gibt es auch spannende Veranstaltungen, die sich lohnen. projekt:raum ist ein Co-Work-Space direkt im Kultur- und Kreativquartier Warnow Valley am Rostocker Stadthafen. Auf 190 m² teilen und gestalten Freiberufliche, Gründende, Vereine, Kreative und Kunstschaffende feste und flexible Arbeitsplätze, einen Gemeinschaftsraum, Seminarraum, Küche, Bibliothek, Atelier, Studio, Labor und eine offene Werkstatt.
  • Steinbeis-Nordost in Rostock: Frank Graage und sein Team sind unsere Profis in Sachen EU-Anträge und deren Abrechnung! Steinbeis-Nordost ist ein Forschungszentrum, dass Wissenschaft, Wirtschaft und regionale Netzwerke bei der Akquise von EU-Projektgeldern, beim Management von EU-Projekten, bei der Verwertung der Ergebnisse und bei Marketing und PR unterstützen.
  • Ursula Heldt in Greifswald: Wer Konflikte schlichten möchte ist bei Ursula Heldt in Greifswald gut aufgehoben. Ihre Trainings in Gewaltfreier Kommunikation haben wir getestet und als sehr hilfreich empfunden.
  • Ecki Raff, Schwerin: Ecki Raff ist ein Fotograf, bei dem ein sehr gutes Foto vor Ort entsteht und nicht erst in der Bearbeitung im Studio. Das findet man heute selten, deshalb arbeiten wir gern mit ihm zusammen.
  • Person+Organisation in Berlin: p+o ist ein Zusammenschluss von gut ausgebildeten und sympathischen Beratern, mit denen wir in Berlin zusammenarbeiten. Sie verstehen die vielschichtigen Zusammenhänge zwischen Person und Organisation und unterstützen Menschen in Organisationen.
  • Universität Greifswald, Wirtschafts- und Sozialgeographie. Prof. Dr. Daniel Schiller ist unser wissenschaftlicher Partner, wenn es rund um die Themen wissensbasierte Regionalentwicklung, nachhaltige Regionalentwicklung und angewandte Regionalanalyse geht. Er bietet wissenschaftliche Politikberatung, Gutachten, Expertisen und Stellungnahmen sowie Wirkungsanalysen und Machbarkeitsstudien an.
  • Bensmann Network, Hamburg: Dieter Bensmann versteht die Netzwerke und bringt Leute zusammen.
  • Steinbeis-Verbund: Die rund 1.000 Unternehmen im Steinbeis-Verbund sind fachlich spezialisiert und bieten Forschung und Entwicklung, Beratung und Expertisen sowie Aus- und Weiterbildung für alle Technologie- und Managementfelder. Ihren Sitz haben die Steinbeis-Unternehmen überwiegend an Forschungseinrichtungen, insbesondere Hochschulen, die originäre Wissensquellen für Steinbeis darstellen. Rund 6.000 Experten tragen zum praxisnahen Transfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft bei. Dach des Steinbeis-Verbundes ist die 1971 ins Leben gerufene Steinbeis-Stiftung, die ihren Sitz in Stuttgart hat.