Karriere-Coaching oder Karriereberatung

 

  • Stimmt die Richtung noch, die Sie auf Ihrem Berufsweg eingeschlagen haben?
  • Steht ein Wechsel oder eine Weiterqualifizierung für Sie an?
  • Macht das, was Sie tun, noch Sinn für Sie?

Karriere ist mehr als Laufbahn oder Berufsweg. Karriere ist das Produkt des Zusammenwirkens von persönlicher Biographie, fachlicher Entwicklung und Laufbahn im traditionellen Sinne.

 

Im Karrierecoaching steht die Persönlichkeit des Klienten im Fokus. Der Coach hilft dem Coachee Antworten auf spezielle berufliche Fragen zu erhalten, Fähigkeiten auszubauen oder zu verbessern. Dieser Entwicklungsprozess ist in erster Linie eine Art Selbstreflextion und Hilfe zur Selbsthilfe. Coaching kann aber auch eine Kombination aus Beratung, Feedbackgespräch und praxisorientiertem Training sein.

 

Typische Anlässe für Karrierecoaching sind: Berufliche Standortbestimmung,  Konflikte mit Kollegen oder Chefs, Entscheidungs- und Krisensituationen und die Entwicklung neuer Perspektiven.

 

Immer mehr Menschen streben danach, in Übereinstimmung mit den persönlichen Werten, Wünschen und Kompetenzen zu arbeiten. Daher gehe ich in meinen Coachings wie folgt vor: Analyse der karrieresteuernden Werte, der inneren Bilder von gutem Leben und guter Arbeit, des roten Fadens in der Berufsbiographie. Entwicklung des eigenen Profils aus Talenten, Wissen, Kompetenzen, Qualifikationen und Neigungen.

 

In der Regel umfasst das Karrierecoaching drei bis fünf Gespräche, die jeweils zwischen 1,5 und 2 Stunden dauern.

 

Ihre Ansprechpartnerin:

Katja Wolter

Nutzen Sie ein kostenloses Vorgespräch: 03834 77 585 41

 

Karriere in der Wissenschaft - FH-Professur

 

Landeskonferenz der Gleichstellungsbeauftragten an Hochschulen für angewandte Wissenschaften und der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (LaKof BW) informiert umfassend über die Wege zur Professur.

 

Auf dem Weg zur Professur

 

Professorin werden

 

Promovierende und Promovierte FRauen können sich auch in eien Datenbank eintragen und erhalten spezifische Jobangebote. Hier geht es zur Datenbank!

 

Weitere Informationen auf der Webseite der LaKof BW.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Steinbeis-Forschungszentrum Institut für Ressourcen-Entwicklung